Diplom-Bibliothekar Thomas Numberger
Vita - Lebenslauf - Beruflicher Werdegang


Name:
Thomas Numberger
Jahrgang:
1972
Beziehungsstatus:
Single
1. Heimatort:
Hausen an der Zaber
2. Heimatort:
Stuttgart
Ausbildung:
Studium Bibliothekswesen und Medienwissenschaften
Beruf:
Aktuell Arbeit suchend
Mottos:
Füge nichts und niemandem Schaden zu. - Und verlasse diesen Planeten so wie Du ihn vorfinden möchtest.
YPS-Leser wissen mehr :-)
Ernährungsweise:
Vegetarier, Ziel möglichst vegan
Lebensziele:
Ständiges ethisch-moralisch korrektes Handeln und vollständiger Verzicht auf Egoismus, Scheinheiligkeit, Doppelmoral, Streit und Lügen
Traumberuf:
Radiomoderator
Netzwerke:
Kontakt:
Schule und Ausbildung:
Oktober 1994 - Juli 1997
Hochschule für Bibliotheks- und Informationswesen, Stuttgart (heute: Hochschule der Medien, Fakultät Information und Kommunikation)
Studium Bibliothekswesen und Medienwissenschaften
Schwerpunkte: Geschichte und Funktionsweise von Massenmedien, Videoschnitt, Medienrecht, Medientechnik, Eventmarketing, Informationsrecherche im Internet
Abschluss: Diplom-Bibliothekar (FH)
September 1989 - Mai 1992
Wilhelm-Maybach-Schule, Technisches Gymnasium, Heilbronn
September 1983 - Juni 1989
Hölderlin Realschule, Lauffen am Neckar
September 1979 - Juli 1983
Grundschule, Hausen an der Zaber
Beruflicher Werdegang:
April 2000 - Juli 2019
(Projektbezogen)
Filmakademie Baden-Württemberg, Ludwigsburg
Komparsenbetreuer, Regie-Assistent, Aufnahmeleiter-Assistent und Locationscout bei über 40 Filmproduktionen
Juni 1997 - Juli 2019
(Projektbezogen)
Über 70 Kunstschulen, Künstlergruppen, Kulturzentren, Kunstvereine, Galerien, Künstler und Filmproduktionen
Über 1250 eigene Aufträge als Modell und Komparse
Darüber hinaus Berater und Modellvermittler für über 70 Bildungseinrichtungen, Kunstschulen, Galerien, Künstler und Veranstalter
Außerdem Veranstaltungsorganisation, sowie Planung, Durchführung und Show-Regie von Kunstaktionen und Performances
April 2015 - Juni 2019
(Vollzeit)
PF Kinobetriebe GmbH & Co. KG., Pforzheim
Administration Theatermanagementsystem und digitale Projektionstechnik, Filmvorführer, Online-Redakteur, Teamleitung und Servicemitarbeiter
Arbeitszeugnis
Oktober 1999 - Juni 2018
(Stundenbasiert)
Staatliche Akademie der Bildenden Künste, Stuttgart
Chefmodell, Stundenplaner, Betreuer und Caster
September 2006 - Mai 2018
(Projektbezogen)
Büro für Bauforschung und Denkmalschutz, Esslingen am Neckar
Webmaster, IT-Administrator, Techniker, Stadtführer, Technischer Berater (Elektro-, Netzwerktechnik, Telekommunikation, Internet, Schienenfahrzeuge)
Erstellung des Grundgerüsts der Webseite, Internetberatung, LAN-Verkabelung, Elektrotechnik, Technische Beratung aktuelle und historische Elektrik und Schienenfahrzeuge, Stadtführer Stuttgarter Denkmalschutzobjekte
Dezember 2004 - Dezember 2014
(Projektbezogen)
Filmbüro Baden-Württemberg e.V., Stuttgart / Wand 5 e.V., Stuttgart / Earth-Vision, Ludwigsburg / und weitere
Filmvorführer bei über 40 Filmfestivals (darunter Filmschau Baden-Württemberg, Indisches Filmfestival Stuttgart, Stuttgarter Filmwinter und Filmfestival NaturVision Ludwigsburg)
Juli 2010 - November 2010
(Vollzeit)
Marktladen am Vogelsang, Stuttgart
Verkäufer. Einkauf, Sortimentspflege Trocken, Warenverräumung, Werbetexten, Kundenberatung, Kasse, Aushilfen einlernen, zeitweise Vertretung der Filialleitung
Mai 2006 - Juli 2008
(Stundenbasiert)
Kommunales Kino Stuttgart
Filmvorführer, Audio-Video-Techniker, Servicemitarbeiter
(Beendet wegen Insolvenz des Trägervereins)
April 2003 - Dezember 2004
(Vollzeit)
BTV4U, Ludwigsburg (privater europaweiter TV-Sender)
Stellvertretende Leitung der Sendeabwicklung, Sendeplaner, Sendeleitung, Playout Operator, IT-Support, Einlernen von Aushilfen, Tonregie, Musikredaktion, Studio-Aufnahmeleitung, TV-Regie, Formatentwicklung, Redaktionsassistenz, Technische Leitung und Co-Producer der Morningshow
"Mädchen für alles", bezahltes Hobby und freiwillige regelmäßige(!) Wochenarbeitszeit: 80-90 Stunden - I loved it!!!
(Beendet wegen Einstellung des Sendebetriebs)
Arbeitszeugnis
April 1996 - Juli 2003
(Stundenbasiert)
Hochschule für Bibliotheks- und Informationswesen, Stuttgart (heutige Hochschule der Medien)
Installation und Betreuung der PC-Pools, IT-Support, Leitung Helpdesk, Konzeption und Leitung Webserver-Projekt, Benutzerverwaltung, Netzwerk-Administration, Linux-Systemadministrator (WWW-, FTP-, Mail- und DNS-Server), Webmaster, Online-Redakteur, Entwicklung und Programmierung zahlreicher Internetangebote, IT-Beratung in Hochschulgremien
Februar 1995 - Oktober 1996
(Praktika)
Stadtbücherei Kornwestheim / Stadtbücherei Sachsenheim / Württembergische Landesbibliothek Stuttgart / Fachstelle für das öffentliche Bibliothekswesen, Reutlingen
Bibliothekar
März 1993 - Mai 1994
(Zivildienst)
Privates Dialysezentrum Heilbronn
Stationshelfer und Lagermitarbeiter
Ehrenamtliches Engagement:
September 2009 - September 2019
Stuttgart German-American Wandering Club 1972
Webmaster, Online-Redakteur, IT-Support, Übersetzer, Desktop-Publishing, Berater, Eventmanager, Wanderführer
Organisationsleitung der Internationalen Volkswandertage Stuttgart 2010-2012, Streckenmeister, Wanderführer, Eventmanager, Öffentlichkeitsarbeit, Erstellung von Wanderkarten und GPS-Dateien
(Seit 2013 nur noch Berater des Vorstands und Webmaster)
Ehrenamtsbescheinigungen: Certificate of Appreciation 2018, Certificate of Appreciation 2011, Certificate of Appreciation 2010
Juni 1995 - Juli 2019
Internet Movie Database
Contributor, Rechercheur
April 2002 - Dezember 2018
Wikipedia.de
Autor, Redakteur, Internet-Recherche
März 1985 - Mai 2018
Charaktera.de - Was Sie schon immer über sich selbst wissen wollten
Konzeption, Programmierer, Online-Redakteur, Webmaster, Systemadministrator
März 2009 - März 2015
OpenStreetMap.org
Mapper
GPS-Loggen und Kartografieren
Mai 2008 - August 2011
Stadt-Bahn-Bus (Zeitschrift für ÖPNV und Straßenbahn)
Redakteur
Februar 2003 - Juli 2011
Interspherial Pictures Entertainment, Stuttgart
Cutter und Footage Kamera, Digitalisierung, Videoschnitt, Nachbearbeitung und sendefähiges Mastering von 7 Kinofilmen der Stuttgarter Kult-Trash-Soap "Glückliche Tage" und Rohschnitt des 8. Kinofilms.
Webmaster, Autor und Online-Redakteur "Glückliche Tage"-Webseite
März 1996 - Dezember 1999
A/UStA der Hochschule für Bibliotheks- und Informationswesen, Stuttgart (heutige Hochschule der Medien)
Mitarbeit im A/UStA und in Hochschulgremien
Leitung des Film-Arbeitskreises: Durchführung von Videoproduktionen (Kamera, Schnitt, Regie) und Filmfestivals (Eventmanager, Audio-Video-Technik, Filmvorführer, Werbetexten)
Kontakt: